Aktionstag: Gegen das Vergessen!
1. September-Weltfriedenstag!!!

Das Leipziger Friedensforum, Friedensweg e.V., Friedenszentrum, PDS und noch viele andere Mitstreiter/innen wollen an diesem Tag ihren Beitrag leisten, um den Leipzigerinnen, Leipzigern und ihren Gästen zu zeigen:

Wir haben für den 1.9., zwischen 14 und 18 Uhr in der Petersstr./Ecke Hugendubel eine Anti-Kriegsveranstaltung geplant und angemeldet (Versammlungsleiter: Klaus Hesse)

Damit alle, die noch Interesse haben sich mit eigenen Ideen einzubringen, wissen was schon angedacht wurde, hier unsere bisherigen Arbeitsinhalte, die in der Regel bereits personell hintersetzt sind.

Kulturelle Umrahmung durch

Inhaltliche Schwerpunkte(ohne jede Wertigkeit)

Im Zusammenhang damit sind noch folgende Aktivitäten angedacht

Nächster und vielleicht letzter Treff zur Koordination aller Aktivitäten wird der21. August sein, um 17 Uhr im Friedenszentrum (Hinterhof Gewerkschaftshaus/Baracke hinten links)

Wir würden uns freuen, dann noch mehr Mitstreiter mit guten Ideen zu begrüßen und noch mehr darüber, wenn alle Aktionen an diesem Tag so geplant werden, dass eine optimale Vernetzung gelingt, um möglichst viele Bürger/innen zu erreichen!

Im Auftrag aller Initiatoren hat diese Informationen zusammengefasst

Petra Ertel

(für Nachfragen erreichbar nach dem 6.Aug. unter Tel.:23 27 356)